Aktuell
Wir über uns
So finden Sie uns
Chronik & Presse
Galerien & Fotos
Sponsoren & Links
Impressum

 

 

 https://de-de.facebook.com/homburgeramateurtheater/

 

 AUSVERKAUFT! Leider keine Karten mehr erhältlich...

 

 

 

 

Tod, aber lustig

 

Ein komödiantischer Leichenschmaus mit Liedern und Texten zum Erblassen 

 

Freitag, 22.2.2018, 20.00 Uhr AUSVERKAUFT!

 

Gustavsburg, Festsaal

Homburg-Jägersburg, Navigation: hier

Der Pressebericht: hier

 

 

 

Die Gruppe: Unfroh

 

Ein Leichenschmaus der etwas anderen Art

 

Woran denkt ein Saarländer, wenn auf der Speisekarte „Schnittscha“ und „Krimmelkuche“ stehen? Was haben ein Zirkus, Heinz Erhardt und Jedermann gemeinsam? Auf den ersten Blick nichts. Wagt man aber einen zweiten Blick auf das aktuelle Programm des homburger amateur theaters, entstehen völlig neue Zusammenhänge und Bezüge. Das 20-köpfige Ensemble lädt ein zu einem komödiantischen Leichenschmaus der etwas anderen Art.

Rund um das Thema „Tod, aber lustig“ präsentiert der h.a.t. Makaberes, Lustiges und Skurriles in Form von Texten, Liedern und Gedichten.

 

Zum ersten Mal in der Gustavsburg in Jägersburg spielt das Ensemble sein Programm. Am 18. und 19.1.2019 um jeweils 20 Uhr werden die Akteure das Publikum kulinarisch, komödiantisch und kreativ mit dem Thema des Abends „Tod, aber lustig“ überraschen.  

 

 

Die Gruppe: Froh

 

 Fotos: Lea Jochem

homburger amateur theater  | info@hat-ev.de
Top